Trailer  Im Namen der Flagge: Die Macht politischer Symbole PDF by ✓ Tim Marshall treatmentinlithuania.co.uk

Trailer  Im Namen der Flagge: Die Macht politischer Symbole PDF by ✓ Tim Marshall Eine Unterhaltsame Lektion In Weltpolitik Und Weltgeschichte Sie Wehen Vor Der UNO, Auf Parlamenten, Palsten Und In Amerikanischen Vorgrten Und Sie Werden Benutzt, Um Grueltaten Zu Rechtfertigen Tim Marshall Erklrt Die Flaggen Der Welt, Jene Von Gromchten, Staatenbergreifenden Organisationen, Aber Auch Solche, Die Hass Und Terror Verbreiten Sollen Als Experte Fr Auenpolitische Fragen Erlutert Er Die Historie Und Die Wirkung Der Flaggen Und Erzhlt Anhand Dieser Symbole Weltpolitik Und Weltgeschichte Auch Kuriositten Kommen Nicht Zu Kurz Zum Beispiel Das Zeremoniell Fr Die Bestattung Der Stars And Stripes, Wenn Das Bunte Stck Tuch Zu Zerschlissen Ist Und Der Reprsentation Der USA Nicht Mehr Wrdig Bunte, an einen vertikalen Stecken geh ngte Stoffst cke, mehr oder minder im Wind flatternd wie erkl rt sich deren Wirkung auf ganze Nationen, Bev lkerungsgruppen, woher beziehen diese Stoffst cke ihre teils euphorisierende, teils aber auch zutiefst destruktive Wirkung Was bedeuten die einzelnen Farben, deren Reihenfolge Wof r stehen die Wappen, Sterne, Symbole, Tiere, Schriftz ge Das alles erkl rt Tim Marshall in einem weiteren absolut lesenswerten Buch In seinem teils humorvollen, stets gut zu lesenden Schreibstil Immer bestens recherchiert, alleine das Literaturverzeichnis umfasst f nf Seiten Einige der von Tom Marshall erw hnten Episoden um Flaggen, um deren in vielen Staaten in Gesetze gegossene erlaubte oder nicht erlaubte Behandlung habe ich nachgeschlagen stets entsprach das, was geschildert wird, den Tatsachen.
Beispiel die Flagge von Peru und zugleich f r den Schreibstil Ein weiterer Grund, sich mit der peruanischen Flagge zu besch ftigen, ist die Diskussion, ob es richtig oder falsch, ehrerbietig oder geschmacklos ist, nackt auf der eigenen Landesflagge zu sitzen, die als Sattel auf einem Pferd dient Unbeabsichtigt stellte das peruanische Model Leysi Su rez 2008 die peruanischen Flaggengesetze auf die Probe, indem es genau so etwas f r eine Fotostrecke tat Das Ausma an peruanischer Emp rung wurde wahrscheinlich nur durch das Ausma an peruanischem Voyeurismus wettgemacht S 245 Oder Stars and Stripes Wenn die Nationalhymne gespielt und die Flagge pr sentiert wird, sollen Amerikaner in Zivil stramm stehen, die rechte Hand aufs Herz legen und zur Flagge sehen Uniformierte sollen salutieren, sobald der erste Ton der Hymne ert nt, und in dieser Stellung verharren, bis der letzte Ton verklingt Dass sie eine Melodie hat, die sich besser f r einen feucht fr hlichen Karaoke Abend im Vergn gungsviertel von Tokio oder das Ende einer Verdi Oper eignet, wenn die dicke Diva an Auszehrung stirbt, ist nicht der Punkt S 33 Wer weiss schon, dass der US amerikanische Flag Code vorschreibt, dass die Flagge nur an feststehenden Masten vom Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang im Freien pr sentiert werden darf Soweit ein besonderer patriotischer Effekt erzielt werden, kann die Flagge auch 24 Stunden gezeigt werden, wenn sie w hrend der Dunkelheit ausreichend beleuchtet wird Tim Marshall k mmert sich ebenso informativ um die Flaggen Arabiens, die Flaggen Afrikas nach der Unabh ngigkeit der ehemaligen Kolonien vom Joch europ ischer Grossm chte Der Autor l sst auch die Flaggen der Angst der sogenannte IS, Hisbollah, Daschabhat al Nusra , die verschiedenen Stans Turkmenistan, Kirgistan, Kasachstan, Usbekistan, Afghanistan, Pakistan nicht aussen vor Ebenso wenig wie das Hakenkreuz der Nazis im Dritten Reich oder die Totenkopfflagge der Piraten samt deren jeweiligen Geschichte und Entwicklung.
So ganz nebenbei erf hrt man auch einiges ber die Geschichte der einzelnen Staaten, ber deren h ufig von den europ ischen Kolonial herren willk rlich mit dem Lineal gezogenen Grenzen ohne R cksicht auf Ethnien, Kulturen, Stammeszugeh rigkeiten etc.
Ein sch nes Buch, ein auch zum Verst ndnis der aktuellen politischen Lage wichtiges Buch Zum Verschlingen wie einen guten Krimi ist es nicht sooo geeignet Weil es einfach sehr viele Informationen enth lt Die andere Sichtweisen der aktuellen Probleme in der Weltpolitik erm glichen Dazu kommt, dass das Lesen der knapp 300 alles andere als knochentrocken geschriebenen Seiten einfach Spass macht.
empfehlenwert Seine Verbindungen zwischen der Geographie und der inneren wie u eren politischen Ausrichtung eines Landes oder Reiches waren ein Bestseller und haben in ganz besonderer Weise die Voraussetzungen f r jene geopolitischen Haltungen aufgezeigt, die auch in der Gegenwart noch erlebt, betrachtet, irritiert wahrgenommen werden k nnen.
Nun wendet sich Tim Marshall ebenfalls der inneren Verfassung , der Atmosph re , dem Selbstverst ndnis von L ndern und ihren Bev lkerungen auf eine zun chst exotisch klingende Art und Weise zu.
Weitaus abstrakter als gro e Fl sse, Bergketten, durch gro e Tiefebenen verwundbare Flanken oder durch Expansionsdruck in L ndern ohne Meereszugang, wie in die Macht der Geographie sind es nun gef llte Symbole , die Marshall interpretiert und erl utert, warum und weshalb Menschen sich teils mit Begeisterung bis hin zum Fanatismus beim IS und anderen Bewegungen unter einer Flagge versammeln und wie sich dieses Symbol als Zeichen eines Nationalgef hls im Lauf der Zeit im wahrsten Sinne des Wortes entfaltet hat.
Was keine g ngige Form der Ann herung an Nationalgef hle und Gesellschaften ist und was, das trifft sicherlich zu, in dieser Form vielleicht auch bei Weitem nicht jeden Leser wirklich tief interessiert.
Und doch.
Es sind ber hmte Bilder der Geschichte auf Iwo Jima w hrend des zweiten Weltkrieges, auf dem Mond durch Neil Armstrong , wenn die Flagge gehisst wird Nach dem Anschlag am 11.
9.
2001 setzten drei New Yorker Feuerwehrleute auf die noch rauchenden Tr mmer des World Trade Centers die Stars and Stripes Ein Zeichen f r alle Amerikaner F r das traumatisierte Land in jenen Tagen ein Fanal und ein heiliges Zeichen , in dem sich als dingliches corporate identity alle sammeln und innerlich wiederaufbauen konnten Wie konnte ein buntes St ck Tuch eine solche Schlagkraft haben, dass das Foto nicht nur berall in den USA, sondern in Zeitungen auf der ganzen Welt abgedruckt wurde Eine interessante Frage, die f r Marshall Ausgangspunkt f r eine weltweit umfassende Betrachtung solcher Tuchst cke bildet und die den Leser, Seite f r Seite mehr interessiert, in eine emotionale Bedeutung dieser Nationalsymbole f hrt Eine Lekt re, bei der klar wird, dass das oft eher nur nebenbei bemerkte Symbol wird eben bei Siegerehrungen gehisst oder bei Todesf llen auf Halbmast gesetzt durchaus auf unbewusste Erlebniswelten hinweist, die auch in der Moderne ihre Wirkung nicht verfehlen Ein emotionales Erleben, dass da ist , selbst wenn es an vielen Orten und bei vielen Menschen kaum wirklich zu Bewusstsein kommt.
Nicht umsonst nennen die Amerikaner ihre Stars and Stripes Old Glory Die Bedeutung einer Flagge entspricht den Gef hlen, die sie weckt.
.
spricht auf ganz besondere Weise zu ihnen den Menschen.
Was Marshall anregend erz hlend im Tonfall, mit gro er Sachkenntnis und f r den Leser mit hohem Informationsgewinn vor Augen f hrt Die Union und der Jack zeigen, wie sich politische K mpfe, Befreiungen, der dennoch Stolz auf die eigene Tradition und Geschichte gestalterisch niederschl gt Im Guten, wie in Britannien, im Schlechten, wie im dritten Reich mit seiner Kreuzzugsflagge Die in langer Tradition religi s motivierter Macht Kriege steht.
Wie dies, auf der anderen Seite der Welt auch Flaggen der Angst IS, Hamas u.
a oder Flaggen der Revolution zu finden ist.
So steht am Ende der Lekt re die Erkenntnis, dass Menschen immer auch in Symbolen Denken und F hlen und diese ber die Zeiten hinweg in der Gegenwart auf den Punkt bringen k nnen, was an Selbstverst ndnis und Geschichte in einer Bewegung oder einer Nation steht Nicht umsonst brigens waren gerade Flaggen und Fahnen bis hin zu einzelnen Kompanien von Armeen oder Ultra Gruppen in den Stadien weltweit immer auch wichtiges Kriegsbeute Als w rde man den Kampfeswillen der anderen Seite durch den Verlust deren symbolischen Selbstverst ndnisses nachhaltig brechen k nnen.
Eine empfehlenswerte Lekt re.
aufgeh ngt an zahlreichen Flaggen der Welt.
Am Ende hat man aber das Gef hl mehr ber die Geschichte der Welt als ber Flaggen gelesen zu haben.
Eine etwas aufw ndige Gestaltung mit Zwischen berschriften w ren w nschenswert Die farbigen Flaggen finden sich auf Bildtafeln in der MItte des Buches Die wenigen Bilder im Buch sind schwarzwei Hier h tte es dem Buch gut getan, farbige Flaggen an die jeweiligen Stellen im Buch zu drucken.