[John Strelecky] È Wiedersehen im Café am Rande der Welt: Eine inspirierende Reise zum eigenen Selbst [world-war-i PDF] Read Online ☆ treatmentinlithuania.co.uk

[John Strelecky] È Wiedersehen im Café am Rande der Welt: Eine inspirierende Reise zum eigenen Selbst [world-war-i PDF] Read Online ☆ Ich liebe dieses Buch von John Strelecky Habe schon den ersten Band gelesen und finde die Fortsetzung nochmal um einiges Intensiver und Besser Ich habe das Buch in einer Zeit gelesen, wo es mir nicht so gut ging und ich einiges zu verarbeiten hatte und nicht so richtig wusste wie es weiter geht Das Buch hat mir sehr sehr viel Kraft gegeben, andere Denkweisen gezeigt und den Mut anzupacken und was zu ndern.
Ich finde er schreibt auch immer sehr verst ndlich mitrei end Finde auch gut dass die Kapitel nicht so lang gestaltet sind und mit Bilder noch Freundlicher gestaltet werden.
Einst War Der Erz Hler John Ein Gestresster Manager, Heute F Hrt Er Ein Ausgeglichenes Und Gl Ckliches Leben W Hrend Einer Radtour Auf Hawaii Erinnert Sich John An Den Tag Vor Zehn Jahren, Der Sein Leben Radikal Ver Ndert Hat Damals War Er Zuf Llig Auf Das Caf Am Rande Der Welt Gesto En Und Obwohl Er Sich Nun An Einem V Llig Anderen Ort Befindet, Tausende Kilometer Entfernt, Sieht Er Es Pl Tzlich Wieder In Dem Caf Begegnet Er Der Attraktiven Jessica, Die Ungl Cklich Mit Ihrem Leben Ist Eingebunden In Ein Stressiges Arbeitsleben Tut Sie Das, Was Andere Von Ihr Erwarten, Hat Dabei Aber Ihre Eigenen Ziele Und W Nsche Aus Den Augen Verloren John Wird Zu Ihrem Mentor Und Hilft Ihr, Sich Auf Den Sinn Ihres Lebens Zu Besinnen Wie schon das 1 Buch, absolut klasse Ich finde die Geschichte hinter Wiedersehen im Caf am Rande der Welt einfach absolut klasse Es ist leicht verst ndlich geschrieben, geht aber doch sehr tief Ich bin vollauf begeistert und kann jedem diese B cher nur ans Herz legen Wir Menschen stellen uns zu wenig die Frage, was wir wollen, wohin wir wollen usw Was wir am besten wissen ist, was wir nicht wollen Umdenken Wichtig ist, was man WILL Ein Buch, das sich entspannt lesen l sst, allerdings mit dem ersten Band meiner Meinung nach keineswegs mithalten kann Ich empfand es teilweise als zu langatmig, wenn ich es auch trotzdem zu Ende gelesen habe.
Leider wiederholt sich in diesem Buch meiner Meinung nach zu viel von der urspr nglichen Geschichte Das Cafe am Rande der Welt Dar ber hinaus ist es teilweise zu verspielt geschrieben und wurde meiner Meinung nach eher geschrieben um die Erfolge des ersten Buchs fortzusetzen und mehrfach auf das Buch The Big Five for Life zu verweisen.
Schade Ich fand das erste Buch sehr interessant aber war froh als ich mit diesem einfach fertig war.
Teil 1 war schon atemberaubenden und genau so genial geht es im zweiten Teil weiter.
Super Schreibweise und man f ngt an nachzudenken Klare Empfehlung

Das 1 Buch Das Caf am Rande der Welt fand ich pers nlich interessanter und f r mich ermutigend Im 2 wurden die Thesen aus dem 1 Buch mehr oder weniger wiederholt und es gab nicht viel Neues bzw Umsetzbares Ich habe beide B cher gleich weiter verschenkt.
Bis jetzt habe ich so ziemlich alle B cher von John Strelecky gelesen und jedes fasziniert mich Er schafft es immer wieder, die Spannung aufrechtzuerhalten, so dass ich nicht mehr mit dem Lesen aufh ren kann Schade, dass das Leseerlebnis immer wieder so schnell vorbei ist Das schaffen nur sehr wenige Autoren bei mir Ich freue mich bereits auf sein neues Buch und sobald es auf dem Markt ist geh rt es mir Es ist wirklich sehr zu empfehlen, weil man sehr viel ber sich selbst lernen kann.